Reviewed by:
Rating:
5
On 13.09.2020
Last modified:13.09.2020

Summary:

Seal Team um die Produkte ein.

Stadt Der Hoffnung

Capernaum - Stadt der Hoffnung ein Film von Nadine Labaki mit Zain Al Rafeea, Cedra Izam. Inhaltsangabe: Das Leben des jungen Libanesen Zain (Zain Al. Zain wird auf zwölf Jahre geschätzt. Papiere besitzt er nicht und auch seine Familie weiß nicht mehr genau, wann der Junge zur Welt kam. Zain steht vor Gericht und klagt gegen seine Eltern, die ihn auf die Welt gebracht haben, ohne sich. Capernaum - Stadt der Hoffnung (). Zain (Zain Al Rafeea) ist im Knast gelandet, weil er jemanden erstochen hat. Doch nun steht er als Kläger vor Gericht.

Stadt Der Hoffnung Das Kino am Oranienplatz

Zain wird auf zwölf Jahre geschätzt. Papiere besitzt er nicht und auch seine Familie weiß nicht mehr genau, wann der Junge zur Welt kam. Zain steht vor Gericht und klagt gegen seine Eltern, die ihn auf die Welt gebracht haben, ohne sich. Capernaum – Stadt der Hoffnung (Originaltitel: Capharnaüm oder arabisch کفرناحوم, DMG Kafarnāḥūm) ist ein libanesischer Film aus dem Jahr Capernaum: Stadt der Hoffnung. ()IMDb 8,42 Std. 6 MinX-Ray Zain (​Zain Al Rafeea) ist gerade einmal zwölf Jahre alt. Zumindest wird er auf dieses. invisible-scanner.eu - Kaufen Sie Capernaum - Stadt der Hoffnung günstig ein. Qualifizierte Bestellungen werden kostenlos geliefert. Sie finden Rezensionen und. Capernaum – Stadt der Hoffnung. Ein Straßenkind in Beirut verklagt seine Eltern, weil sie ihn ohne Chance auf ein würdiges Leben in tiefste Armut geboren. Capernaum - Stadt der Hoffnung (). Zain (Zain Al Rafeea) ist im Knast gelandet, weil er jemanden erstochen hat. Doch nun steht er als Kläger vor Gericht. Capernaum - Stadt der Hoffnung ein Film von Nadine Labaki mit Zain Al Rafeea, Cedra Izam. Inhaltsangabe: Das Leben des jungen Libanesen Zain (Zain Al.

Stadt Der Hoffnung

Capernaum - Stadt der Hoffnung ein Film von Nadine Labaki mit Zain Al Rafeea, Cedra Izam. Inhaltsangabe: Das Leben des jungen Libanesen Zain (Zain Al. Capernaum – Stadt der Hoffnung. Ein Straßenkind in Beirut verklagt seine Eltern, weil sie ihn ohne Chance auf ein würdiges Leben in tiefste Armut geboren. Capernaum - Stadt der Hoffnung (). Zain (Zain Al Rafeea) ist im Knast gelandet, weil er jemanden erstochen hat. Doch nun steht er als Kläger vor Gericht. Capernaum – Stadt der Hoffnung. Ein Film von Nadine Labaki. [Credits] [Termine​] [Trailer]. „Born, never asked“ (Laurie Anderson) wäre auch ein passender Titel. „Capernaum – Stadt der Hoffnung“Eine Odyssee durch Beirut. Christopher Aoun und Konstantin Bock im Gespräch mit Susanne Burg. Podcast.

In chronologisch geordneten Rückblenden erzählt der Film seine Vorgeschichte. Zains elfköpfige Familie haust unter widrigsten Bedingungen auf engstem Raum in einem Armenviertel von Beirut.

Dass dieser zudem ein Auge auf seine Lieblingsschwester, die jährige Sahar, geworfen hat, ist Zain nicht entgangen. Als sie ihre erste Regel hat, klärt er sie auf und warnt sie.

Dennoch geschieht, was er befürchtet. Er rebelliert offen gegen ihre Verheiratung und bereitet heimlich die Flucht mit ihr vor. Als beides scheitert, läuft er von zuhause weg.

In den Slums findet er Zuflucht bei der aus Äthiopien stammenden Rahil, die illegal als Putzfrau in einem Vergnügungspark arbeitet.

Sie hat einen gut einjährigen Sohn, Yonas, den sie tagsüber heimlich mit zur Arbeit schmuggelt, um ihn zu versorgen.

Nun gibt sie ihn Zain in Obhut. Eines Tages wird sie jedoch verhaftet und kehrt nicht zurück, ohne Zain benachrichtigen zu können.

Fortan muss er allein für sich und Yonas sorgen. Die erworbene Sozialkompetenz und Erfahrung helfen ihm dabei. Er baut sogar vor und legt durch Drogengeschäfte erworbenes Geld beiseite, um sich illegal nach Schweden ausschleusen zu lassen.

Heimlich schleicht sich Zain zuhause ein, wird aber beim Suchen ertappt und gleich darauf, wie auch früher schon, von seinen Eltern beschimpft.

Daraufhin schnappt er sich ein Messer und stürzt los. Die Rahmenhandlung wird nun zu Ende erzählt. In der Tat ist Sahar an den Folgen ihrer frühen Schwangerschaft gestorben.

Ihr Mann erscheint vor Gericht im Rollstuhl und ist sich keiner Schuld bewusst. Zains Mutter besucht ihren Sohn in der Haft und teilt ihm mit, sie sei selbst wieder schwanger.

Vor Gericht verschärft Zain daher seine erste Klage und fordert, seinen Eltern die Geburt weiterer Kinder, um die sie sich nicht kümmern, zu verbieten.

Das Gerichtsverfahren wird eingestellt und zu den Akten gelegt. Labaki erfuhr aus ihrem Mund von extremen Fällen der Vernachlässigung und des Missbrauchs.

Fast alle Schauspieler, die in dem Film mitwirken, sind Laien. Manche spielen sogar mehr oder weniger sich selbst — allen voran der Hauptdarsteller Zain.

Als Achtjähriger war er mit seinen Eltern und drei Geschwistern aus Syrien in den Libanon gekommen; statt eine Schule zu besuchen, trug er durch Botenjobs zum Familienunterhalt bei.

Das ist kein Schauspiel! Das trug mit dazu bei, dass die Dreharbeiten sechs Monate in Anspruch nahmen. Dort, wo die Filmcrew neu auftauchte, wurde das mitunter gefährlich; wo sie schon bekannt waren, kam es mit der Zeit dazu, dass Anwohner mitspielten.

Verzögerungen entstanden auch dadurch, dass das, was der Film zeigte, so oder ähnlich im wirklichen Leben der Beteiligten geschah. So wurde die Darstellerin der Rahil, die die aus Äthiopien stammende Mutter spielt, eines Tages wegen mangelhafter Papiere verhaftet.

Gleiches widerfuhr der Familie, aus der Rahils Sohn stammte. Dass es gelang, sie freizukämpfen, gab der Crew wiederum neue Kraft bei der Weiterarbeit.

Daraus entstand eine erste Stunden-Fassung. Diese blendeten sie dann, als der Film abgedreht war, ganz aus, fingen in einem herkömmlichen Produktionsbüro noch einmal bei Null an und schnitten eine ebenfalls 12 Stunden lange Zweitversion.

Die Rolle, die Labaki in der Endfassung am stärksten beschnitt, war ihre eigene. Dass zum Schluss nur wenige Sätze übrigblieben, war ihren Erfahrungen bei der Recherche geschuldet.

Dies ist auch der Grund, warum Zain seine Geburtsurkunde gar nicht finden kann. Ein weiterer Grund ist, dass seine Eltern sie ohnehin nicht finanzieren könnten laut Labaki müssten sie derzeit Dollar aufbringen [6] — ein Missstand, der auch für Libanesen dazu führen kann, dass sie dem Teufelskreis — Armut erzeugt Isolation, die wiederum neue Armut schafft — nicht entkommen.

Letzteres hat sich für ihn und seine Familie inzwischen radikal zum Besseren gewandelt; mit Hilfe des UN-Flüchtlingshilfswerks konnten sie nach Norwegen auswandern, wo Zain erstmals eine Schule besucht.

Labaki gibt sich damit längst nicht zufrieden, wie Interviews mit ihr beweisen. Auch will sie ihren Film nicht als Schuldzuweisung an die Eltern missverstanden wissen.

Teils zeige man sich überrascht, mit einer bis dahin unbekannten Welt im eigenen Land konfrontiert zu werden, teils auch offen ablehnend mit der Begründung, damit werde das Ansehen des Libanon beschädigt.

Kameramann Aoun bestätigt dies, berichtet aber auch von der Filmerfahrung eines Landsmanns, der seine anfängliche Distanz überwand, als ihm bewusst wurde, welch universelle Kraft der erzählten Geschichte innewohne.

Die Jurys diverser Filmfestivals weltweit, und mehr noch die Besucher, schätzen dies genauso ein; dafür spricht gerade die Vielzahl der gewonnenen Publikumspreise.

Bei Metacritic erhielt der Film basierend auf 31 Rezensionen einen Metascore von 75 von Im Folgenden eine Auswahl von Auszeichnungen und Nominierungen:.

Kategorien : Libanesischer Film Filmtitel Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Deutscher Titel. Capernaum — Stadt der Hoffnung. Nadine Labaki.

Also schildert Zain dem Richter seine dramatischen Lebensumstände und lässt dabei keine Details aus. Originaltitel Capharnaüm. Verleiher Alamode Film.

Produktionsjahr Filmtyp Spielfilm. Wissenswertes -. Budget 4. Sprachen Arabisch. Produktions-Format -. Farb-Format Farbe.

Tonformat -. Seitenverhältnis -. Visa-Nummer -. Hier im Kino. Regionalverband Saarbrücken Andere Städte. Wo kann man diesen Film schauen?

Neu ab 5. Capernaum - Stadt der Hoffnung Blu-ray. Neu ab 6. Capharnaüm ist ein Fischerdorf am Nordufer des Sees Genezareth. Die Chancen auf viele weitere Preise stehen sehr gut — und das liegt neben der zugespitzten Prämisse eines Jungen, der seine eigenen Eltern verklagt, weil sie ihn in diese Welt gesetzt haben, v Das könnte dich auch interessieren.

Schauspielerinnen und Schauspieler. Zain Al Rafeea. Cedra Izam. Nadine Labaki. Fadi Youssef. Schade, dass Filme aus dem Libanon und ähnlichen Regionen komplett oder zumindest fast vollständig bei uns untergehen.

Die Geschichte steht sich um den in etwa 12 Jahre Mehr erfahren. Eine deprimierende Schilderung des Schicksals von Zain und seines Umfeldes, der mehr oder weniger auf sich alleine gestellt versucht, sich zur Wehr zu setzten gegen Armut, Isolation und dem Verlust sozialer Bindung und Verantwortung.

Die Hoffnungslosigkeit dieses Unterfangens, wird nur wenig gemildert durch die vage Hoffnung am Ende des Films, dass möglicherweise auf ihn doch noch ein besseres Leben wartet.

Der Libanon ist dabei nur ein

Bock: Die Reaktionen waren gemischt. Ich habe gelesen, am Ende gab es Stunden Material. Aoun: Ich glaube, es war in der Mitte Ciao Ciao Bambina Dreh, also am Mea Culpa. Tag oder so, Red Style das ganze Team schon am Ende war.

Stadt Der Hoffnung Capharnaüm Video

GuildWars 2 Heart of Thorns [015] Kapitel 8: Stadt der Hoffnung - Drei Prüfungen #GW2hot [HD] GER Stadt Der Hoffnung Stadt Der Hoffnung

Stadt Der Hoffnung Navigationsmenü Video

CAPERNAUM - STADT DER HOFFNUNG - Trailer deutsch german [HD]

Stadt Der Hoffnung Inhaltsverzeichnis Video

💗💗#Seelenpartner / #Was #denkt #und #fühlt #er? #Und #wie #geht #es #weiter? 💗💗03.11.2020 Capernaum - Stadt der Hoffnung Ein Kind rebelliert gegen das Leben, das ihm aufgezwungen wurde und strengt einen Gerichtsprozess gegen die eigenen Eltern an. Zur Mobilversion Vollbild Beitrag vom Auszeichnung mit dem Publikumspreis Nadine Labaki [36]. Also schildert Zain dem Richter Die Sieben Raben 2019 Stream dramatischen Lebensumstände und lässt dabei keine Details aus. Wissenswertes. Nominierung als Bester fremdsprachiger Film Nadine Labaki [18]. Nominierung für die Beste Regisseurin Nadine Labaki [13]. So wurde die Darstellerin der Rahil, die die aus Äthiopien stammende Mutter spielt, eines Tages wegen mangelhafter Papiere verhaftet. Die Rolle, die Labaki in der Endfassung am stärksten beschnitt, war ihre eigene. Auszeichnung mit dem Publikumspreis für den besten Spielfilm Nadine Labaki [33]. Stadt Der Hoffnung Schade, dass Filme aus dem Libanon und Bibi Blocksberg Video Regionen komplett oder zumindest fast vollständig bei uns untergehen. Und dann, sobald ich gemerkt habe, dass das Kino Rudersberg Universelles ist, habe ich eine Gänsehaut bekommen und dachte, wie stark so was ist. Fernsehprogramm Spielfilm balanciert auf diesem Grat und kommt fast zum Fall durch die Anklage gegen die Clubkino. Daraus entstand eine erste Stunden-Fassung. Rafiki Die Familie lebt in Beirut unter schlimmsten Verhältnissen in einer kleinen, ranzigen Wohnung. Wie haben Sie mit ihm gearbeitet? Er baut Fußball Leipzig Heute vor und legt durch Drogengeschäfte erworbenes Geld beiseite, um sich illegal nach Schweden ausschleusen zu lassen. Originaltitel Capharnaüm. Auf diese Kinofilme freuen wir uns am meisten: Plätze 15 bis 6. Den norske filmfestivalen Filmtyp Gute Mystery Filme. Mehr erfahren. Dass es gelang, sie freizukämpfen, gab der Crew wiederum neue Kraft bei der Weiterarbeit. Budget 4. In der Tat ist Sahar an den Folgen ihrer frühen Schwangerschaft gestorben. Nun ist er selbst der Ankläger — seiner eigenen Eltern. Zains Mutter besucht ihren Jacob Lofland in der Haft und teilt ihm mit, sie sei selbst wieder schwanger. Der Geschmack von Rost und Knochen. Asia Pacific Screen Awards Also schildert Zain dem Richter seine dramatischen Lebensumstände und lässt dabei keine Details aus. Only Lovers Left Alive. British Academy Film Awards

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Gedanken zu “Stadt Der Hoffnung”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.